Über uns...

Wir sind Schwestern. Was uns verbindet sind natürlich unsere Gene und die Liebe zu Sprachen und Spielen. Hieraus entstand die Idee zu

Spielingo - Schlauer ist, wer spielt!

Spielingo entwickelt und produziert Spiele, die dem Anwender Sprachen spielerisch beibringen. Im Gegensatz zu anderen Lernmöglichkeiten unterstützen die Spiele von Spielingo die Lernenden mit viel Spaß für ein erfolgreiches Lernerlebnis. Die Spiele von Spielingo bieten außerdem eine Pause vom digitalen Dauerfeuer. Besonders bei Kindern mit Konzentrations- und Aufmerksamkeitsproblemen eignet sich der Einsatz eines analogen Lernmittels. Spiele von Spielingo wirken unterstützend bei relevanten Schulfächern, da sie auf schulische Lerninhalte angepasst sind. Neu erlerntes Wissen aus den Spielingo Spielen kann damit sofort angewandt werden. Das erste Spiel von Spielingo ist flip & find – ein gedächtnis- und sprachtrainierendes Spiel bei dem Spieler Paare bilden dürfen. Viel Spaß!

Wir entwickeln Spiele für alle, die gerne spielen und gleichzeitig eine neue Sprache lernen möchten.

© stock.adobe.com

Learning by doing statt auswendig lernen. Beim Spielen mehrere Sinne ansprechen: Sehen, hören, sprechen, berühren. Je mehr Sinne eingesetzt werden, desto effektiver ist der Lernprozess.

Unsere Geschichte...

Wir stellen immer wieder fest, dass sich die schulischen Lehrmethoden leider in den letzten Jahrzehnten nicht wesentlich geändert haben. In ein Buch schauen und auswendig lernen ist immer noch die vorwiegende Herangehensweise. Dass Kinder und Erwachsene hierzu oft keine Lust haben , ist verständlich, zumal es laut Wissenschaft gar nicht möglich ist, sich länger als 20 Minuten auf etwas zu konzentrieren. Wer keine Lust hat , wird in dieser Stunde auch nichts lernen. Der Fokus liegt dann auf Gedanken wie "Ich habe keine Lust", "Wann ist diese Stunde endlich vorbei?", "Wieviel Uhr ist es?", " Oh Gott, noch 20 Minuten", etc.

Die Idee zu Spielingo kam uns, als ein Schüler in einer Nachhilfestunde sagte, er habe keine Lust und er würde die Zeit jetzt hier absitzen, da seine Eltern ja schließlich für den Unterricht bezahlt hätten. Was tun? Er würde nicht mitmachen und die Stunde wäre reine Zeitverschwendung für Schüler und Lehrer. Wir versuchten es mit einem Spiel und der Schüler war mit vollem Elan dabei. Er wollte gewinnen, entwickelte Ehrgeiz, hatte Spaß und lernte ganz nebenbei Englisch Vokabeln. Schlauer ist also, wer spielt.

Spielingo ist ein Team von Sprach- und Spielbegeisterten mit langjähriger Lehrerfahrung aus der ganzen Welt. Wir sind alle zwei- oder dreisprachig.

Unsere Spiele konzentrieren sich auf das Wissen, das Kinder auf der Grundlage der Schullehrpläne benötigen, und helfen den Schülern bei ihren Aufgaben.

Petra ist unser kreativer Kopf. Ihr Interesse an Sprachen und Spielen und dem Wunsch ihren Schüler/innen Englisch anders beizubringen, war der Anstoß für Spielingo. Ihre eigenen Kinder und ihre Schüler/innen gaben und geben ihr Inspirationen.

1983 Au-pair in Florenz mit Aschluss "Diploma di Profitto". Nach dem Master Abschluss in den USA, 4 Jahre Dozentin an der Kansas State University. Mehrjährige Erfahrung als Sprachdozentin für Deutsch, Englisch und Italienisch an verschiedenen nationalen und internationalen Schulen und Einrichtungen. Geschult im Umgang mit Lese- und Rechtschreibschwäche, Lernschwäche und Legasthenie. Januar 2019 Gründung des Englisch-Studios. Freiberufliche Mitarbeiterin für diverse Sprachschulen.

Birgit ist die Visionärin. Sie vertraut auf ihre berufliche Erfahrung und ihre Intuition. Sie setzt die kreativen Ideen in die Realität um.

1981 Au-pair in Paris mit Abschluss "Diplome de la langue francaise". Sprachenschule mit Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin in englisch und französisch. Unterrichtete beide Sprachen nebenberuflich an der Volkshochschule. Hauptberuflich seit 35 Jahren angestellt bei mittelständischen und großen Unternehmen im Export. Seit 1998 bei einem englischen Konzern zuständig für die Vertragsgestaltung in englischer Sprache.